FAQ: Wie kann ich Stränge parallel anschließen?

Wenn Sie Stränge in einer Solaranlage parallel anschließen, ist es Ihre Aufgabe als Installateur, auf Folgendes zu achten:

  • Modulmarke und -typ sind gleich (ebenso die Leistung).
  • Gleiche Stranglänge (mit gleicher Anzahl an Modulen pro Strang).
  • Ausrichtung, Winkel und Dachfläche sind gleich.
  • Versuchen Sie, Abschattung zu vermeiden.
  • Prüfen Sie die maximale Leerlaufspannung, die Mindest-MPP-Spannung sowie die maximale MPP-Spannung (Vmpp) für die korrekte Stranglänge. Diese ist einfach der Strangkonfiguration des Herstellers zu entnehmen.
  • Prüfen Sie, ob der Idc (Eingangsstrom vom Wechselrichter) zwei Parallel-Stränge bewältigt. Falls beispielsweise der Impp (MPP-Strom) eines Moduls 8.5 A beträgt, muss der Idc des Wechselrichters mindestens bei 17 A liegen.
weitere fragen?

Kontaktieren Sie unser Technik-Team unter 0900 54 27 265 oder senden Sie uns eine E-Mail.

 

WhatsApp
Downloads